Alternativartikel in SAP Business One

Alternativartikel in SAP Business One

Wenn in Handelsunternehmen die Ware knapp wird, ist es hilfreich, wenn Kundennachfragen zu bereits vergriffenen Artikeln mit gleichwertigen Produkten beantwortet werden können. Um dies auch produktunkundigen Verkäufern zu ermöglichen, gibt es die Alternativartikel in SAP Business One.

Definieren der Alternativartikel

Zunächst müssen die Alternativen bekannt gemacht werden. Dies kann entweder direkt aus dem Artikelstammdatensatz des jeweiligen Artikels erfolgen oder über die Funktion „Alternativartikel“ im Menü Lagerverwaltung > Artikelverwaltung. Dabei ist es möglich mehrere Alternativen für einen Artikel anzulegen. Um diese besser zu ordnen, können Übereinstimmungsquoten (als Prozentwert) mit definiert werden. Abgerundet wird die Definition durch eine optionale Bemerkung, zum Beispiel damit in einem Verkaufsgespräch auch die Unterschiede zum Originalartikel herausgestellt werden können.

Alternativartikel in SAP Business One

Über die Schaltfläche „Umkehrverknüpfung“ gibt es eine komfortable Möglichkeit die Alternative auch beidseitig einzurichten.

Vorschlagen von Alternativartikeln im Verkaufsprozess

Nachdem die Alternativartikel einmal definiert wurden, stehen Sie auch in den jeweiligen Belegen zur Verfügung. Nach Auswahl des Originalartikels in einem betroffenen Beleg können die Alternativen bei Bedarf über das Kontextmenü (rechte Maustaste) oder durch die Tastenkombination STRG+TAB, jeweils ausgeführt im Artikelnummernfeld, aufgerufen werden.

Alternativartikel in SAP Business One

In der Übersicht der Alternativartikel stehen nun folgende wichtige Informationen für den Anwender bereit:

  • Artikelnummer und Namen der jeweilig definierten Alternativen
  • Lagerbestandsdaten (Verfügbar und Aus Lager)
  • Artikelpreis (gültig für den jeweilig im Beleg ausgewählten Geschäftspartner)
  • Übereinstimmungsquote
  • Definierte Bemerkungen der einzelnen Alternative

Damit ist der Anwender umfassend auskunftsfähig um den Kunden von einem anderen, als Alternative definierten Artikel, zu überzeugen.

Fazit

Mit den in SAP Business One definierten Alternativartikeln erhalten Anwender ein Werkzeug an die Hand um ihren Kunden auch andere Produkte anbieten zu können sofern ein gewünschtes Produkt vergriffen ist. Bitte beachten Sie, dass die Alternativartikel Definition auch für den Einkauf zur Verfügung steht.

Nicht zu verwechseln ist die Funktion der Alternativartikel mit der in den Angeboten zur Verfügung stehenden Alternativposition (Alternativzeile).

Schauen Sie doch auch in unserem Shop vorbei! Hier bieten wir AddOns wie den Belegversand für SAP Business One, Fachmagazine zur Anwendung von SAP Business One, Bücher und Lern-DVDs an.

The following two tabs change content below.
Sebastian Gerber
ist Trainer und Berater für SAP Business One und ehemaliger SAP Mitarbeiter. Als Initiator von b1publish managt er ein Netzwerk von Experten für SAP Business One in unterschiedlichen Fachgebieten.