Electronic File Manager: Format Definition

Cover b1publish Magazin 02/2017

B1 Publish Magazin Ausgabe 02/2017

Erschienen in Ausgabe: 02/2017

Bei dem „Electronic File Manager“ (kurz EFM) handelt es sich um ein Add-on, welches im SAP-Business-One-
Standard mit ausgeliefert wird. Dieses auf den ersten Blick unscheinbare Add-on bietet allerdings einen großen Funktionsumfang und stellt vielseitige Möglichkeiten für den Datenaustausch zur Verfügung.

Es geht also im Wesentlichen darum, Daten einzulesen oder zu exportieren. Dabei darf jedoch nicht von dem klassischen Massendaten-Import und -Export ausgegangen werden, sondern viel mehr von einer sehr gezielten und formatierten Bereitstellung von Daten.

Lesen Sie im Beitrag „Electronic File Manager: Format Definition“:

Die mit dem EFM erstellbaren Format-Definitionen können an unterschiedlichen Stellen in SAP Business One verwendet werden. Diese lassen sich in folgende 4 Kategorien einteilen, die in diesem Beitrag genauer vorgestellt werden:

  1. Kontoauszugsdatei (z.B. Kontoauszug im Format MT940)
  2. Bankzahlungsdatei (z.B. SEPA Lastschrift oder Überweisungsdatei)
  3. Generische elektronische Datei (z.B. Intrastat-Meldung durch den Intrastat-Assistenten)
  4. Sonderdatei-Format basierend auf den SAP-Business-One-Belegen (z.B. für einen elektronischen Belegversand)

Schauen Sie doch auch in unserem Shop vorbei! Hier bieten wir AddOns wie den Belegversand für SAP Business One, Fachmagazine zur Anwendung von SAP Business One, Bücher und Lern-DVDs an.

The following two tabs change content below.
Daniel Ruther

Daniel Ruther