SAP Lumira Grundlagen (Videotraining)

49,95 

Ihr Trainer: Sebastian Gerber
Erscheinungsdatum: 14.02.2017
Laufzeit: 3,5 Stunden

Am Ende des SAP Lumira Video-Trainings können Sie:

  • SAP Lumira erklären
  • Daten aus Textdateien, MS Excel und Datenbanken importieren
  • Verbindungen zu SAP HANA herstellen
  • Mit dem Lumira Agent arbeiten
  • Daten für die Auswertung vorbereiten
  • Daten filtern, sortieren und gruppieren
  • Datenhierarchien erstellen
  • Daten mit verschiedenen Diagrammtypen visualisieren
  • Visualisierungen mit Storyboards präsentieren und teilen
Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Was lerne ich mit SAP Lumira Grundlagen?

Wie bereits der Titel dieses Videotrainings ankündigt, erhalten Sie einen Einblick in die SAP Lumira Grundlagen.

Die darin vorgestellte Anwendung “SAP Lumira” steht für moderne Datenvisualisierung in Form von interaktiven Karten, Diagrammen und Infografiken aus verschiedensten Datenquellen. Damit diese auch den Anforderungen Ihres Unternehmens und den eigenen Vorstellungen entsprechen, müssen die SAP Lumira Grundlagen geschaffen werden.

SAP selbst versteht Lumira als eine “innovative Applikation für agiles Self-Service Reporting und Dashboarding”. Inwieweit sich Lumira damit von den bereits bestehenden SAP-Anwendungen unterscheidet, erfahren Sie gleich zu Beginn von Trainer Sebastian Gerber. Als langjähriger Trainer und Berater für SAP Business One und SAP Crystal Reports versteht er sich auf die benutzerfreundliche Wissensvermittlung.

Im Rahmen der SAP Lumira Grundlagen lernen Sie somit alle notwenigen Schritte kennen, wie Sie aus Ihren eigenen Datenquellen ansprechende Visualisierungen veröffentlichen können. Neben der technischen Grundlage des Datenimportes aus Textdateien, MS Excel und Ihrer SAP Firmendatenbank sowie der Verbindung zu einer eventuell bestehenden “SAP HANA”-Umgebung stehen die Auswahl der gewünschten Daten und deren Aufbereitung im Vordergrund.

Mithilfe des “Lumira Agent” steht Ihnen ein Tool zur Verfügung, mit welchem sich auch komplexere Datenzusammenhänge und -hierachien herstellen lassen. Nach dem Lernen der SAP Lumira Grundlagen werden Sie in der Lage sein, Ihre Daten in SAP Lumira zu filtern, zu sortieren und nach unterschiedlichen Kriterien zu gruppieren. Diese können Sie in einer Vielzahl unterschiedlicher Diagrammtypen visualisieren, die Ihnen anhand ausgewählter Beispiele vorgestellt werden.

Zum Abschluss des Videotrainings zeigt Ihnen Sebastian Gerber die Nutzung der sogenannten Storyboards. In diesen können Sie die zuvor in SAP Lumira erstellten Visualisierungen auf unterschiedlichen Kanälen präsentieren und teilen. Nutzen Sie auf diesem Wege die vielfältigen Möglichkeiten, um in Projekten oder auch teamübergreifend wichtige Auswertungen auf unterschiedlichen Devices visuell ansprechend auszuspielen.

*** Dieses Lehrvideo ist in Zusammenarbeit mit video2brain entstanden und garantiert Ihnen eine fachliche Themenauswahl in hochwertiger Video- und Tonqualität.

Eckdaten

Ihr Trainer: Sebastian Gerber

Erscheinungsdatum: 14.02.2017

Laufzeit: 3,5 Stunden